Fahrten

Im Rahmen von Projekt- und Studientagen oder als Exkursionen werden immer wieder Fahrten unternommen, die eng mit dem Fach Latein in Verbindung stehen. So gingen Schüler unseres Gymnasiums in der Vergangenheit nicht nur im nahe gelegenen Nürnberg auf Entdeckungstour, sondern besuchten auch weiter entfernte Städte mit Überresten aus der Römerzeit wie beispielsweise Aalen, Trier und Xanten. Besichtigt wurden aber auch schon spezielle Ausstellungen, so z.B. die über "Die letzten Stunden von Herculaneum" der Archäologischen Staatssammlung München. Geplante Fahrten und solche, zu denen es Berichte gibt, werden auf dieser Seite aufgeführt.

Hier finden Sie den Bericht zur Romfahrt 2014.