Informationen Sportunterricht / Schwimmunterricht

Sportunterricht

Der Sportunterricht findet am Gymnasium Stein in einer modernen Dreifachturnhalle und auf einer großen Außensportanlage (Hartplatz, Rasenplatz, 100m Bahn; Beachvolleyballplätze) statt.

                                                                

In den Pausen vor dem Sportunterricht sollen die Büchertaschen auf dem Ranzenparkplatz zwischengelagert werden.

Die Umkleidekabinen dürfen erst nach dem ersten Gong betreten werden. Die Halle darf nicht vor der Sportlehrkraft betreten werden. Wertsachen werden in der Halle gesammelt und aufbewahrt.

Für die Halle werden Hallensportschuhe mit abriebfester Sohle benötigt.

Optimal wären ab dem Frühjahr zudem Sportschuhe für den Außenbereich. Ein zeitraubendes Reinigen der Hallenschuhe nach Verwendung im Außenbereich würde sich dann erübrigen.

Schwimmunterricht

Der Schwimmunterricht findet im benachbarten Palm Beach statt.

Die 5.-7. Klassen treffen sich vor dem Schwimmunterricht im Eingangsbereich der Sporthalle. Schulranzen/Wertsachen werden in einem Raum eingesperrt und wir gehen danach gemeinsam ins Palm Beach. Die Klassen 8-10 können sich in Absprache mit der Sportlehrkraft direkt im Palm Beach treffen.

Für den Unterricht erforderlich sind festsitzende Badebekleidung und eine Schwimmbrille (lange Haare bitte zusammenbinden). Achtet bitte an diesem Tag besonders auf ausreichend warme Kleidung und eine Kopfbedeckung (z.B. warme Kapuze oder Mütze).

Für Krankheits- oder Verletzungsfälle gilt: Das Hallenbad ist recht stark geheizt. Daher bitte dennoch Badebekleidung mitnehmen, um nicht übermäßig zu schwitzen. Ein Aufenthalt in den Umkleideräumen ist aus aufsichtsrechtlichen Gründen nicht möglich.