DFB-JUNIOR-COACH-Ausbildung am Gymnasium Stein

Was ist der DFB-JUNIOR-COACH?

Die Ausbildung zum DFB-Junior-Coach bildet eine neue Säule innerhalb der DFB-Qualifizierungsoffensive und dient als Einstieg in die lizenzierte Trainertätigkeit. Fußballbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren werden in einer 40-stündigen Schulung zum DFB-Junior-Coach ausgebildet. Die Jugendlichen sollen somit frühzeitig Trainererfahrung sammeln und Kindern den Spaß am Fußball vermitteln. Diese kostenlose Ausbildung erfolgt direkt bei uns an der Schule und wird vom Bayerischen Fußball-Verband begleitet. Im Anschluss an die Ausbildung und der offiziellen Lizenzübergabe können die DFB-Junior-Coaches auch in den örtlichen Sportvereinen als Trainer oder Co-Trainer von Kindermannschaften sowie an der Ausbildungsschule als Sport-Mentoren in Fußball-Arbeitsgemeinschaften und Schulsportwettbewerben Einsatz finden.

Schüler des Lehrgangs 2015

Aktuell nehmen Florian Döbel, Niklas Forster, Andreas Göpfert, Jonas Patzelt (alle 10a) und Fabian Pranjic (10f) an der Ausbildung teil, des Weiteren auch Schüler vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Oberasbach und vom Adam-Kraft-Gymnasium Schwabach, was den integrativen Charakter des Fußballsports belegt.

Fortsetzung im neuen Schuljahr 2015/16

Natürlich soll auch im nächsten Jahr wieder ein DFB-JUNIOR-COACH-Lehrgang stattfinden. Wer mindestens 15 Jahre alt ist, Freude im Umgang mit Menschen hat, sich für Fußball begeistern kann und aktiv unser Schulleben bereichern möchte, kann sich an Achim Buchwald wenden.

Hier finden sie eine Liste der diesjährigen Coaches. 

Für das aktuelle Schuljahr haben sich bereits als zukünftige Junior Coaches

  • Beßler, Florian – 10b

  • Fülle, Fabian – 9d

  • Gashi, Nazmi – 9c

  • Maag, Johannes – 10c

  • Schäfer, Dominik – 9b

gemeldet. Gerne können noch weitere Interessierte dazu kommen, die bereits 15 Jahre alt sind oder noch bis Juni 2016 so alt werden. Nehmt hierzu mit Herrn Buchwald Kontakt auf.