Informationen zur Mondseefahrt

Kollegstufenfahrt Mondsee seit 2004 am Gymnasium Stein  

   

Die Abschlussfahrt der Kollegstufe an den Mondsee mit sportlichem Schwerpunkt besteht seit dem Jahr 2004; sie erfreut sich aufgrund des sportlichen Charakters und aufgrund des Preis – Leistungsverhältnisses großer Beliebtheit unter den sportlich veranlagten Schülern. Im Preis, der unter € 400 liegt, sind Fahrt, Vollpension und i.d.R. die Sportkurse inbegriffen. Der Ablauf ist mit dem Skilager vergleichbar, d.h. Kurse finden in Theorie und Praxis jeweils ca. 2-stündig am Vormittag und am Nachmittag statt. Die Ausbilder sind staatlich geprüfte Lehrer aus der Segelschule Mondsee.

Voraussetzung für das Zustandekommen eines Kurses sind mindestens fünf Teilnehmer; sie haben die Möglichkeit, folgende Sportkurse zu wählen: Segeln, Surfen (jeweils Grundscheinerwerb zum Aufpreis von € 10 - auch für Deutschland gültig -  möglich), Kajak, SUP (Stand Up Paddling), MB, Tennis und Reiten.

Die Unterbringung erfolgt in einem einfachen Hotel mit eigenem Zugang zum See. Die Mehrbettzimmer sind jeweils mit WC und Dusche ausgestattet. Das Haus verfügt über einen hoteleigenen Beachvolleyballplatz und eine Kegelanlage – auch am Mondsee regnet es schon mal!

Das Abendprogramm kann innerhalb der Gruppe frei gestaltet  werden: Vom Lagerfeuer an der Segelschule bis zu Spieleabenden im Hotel sind der Phantasie der Organisatoren keine Grenzen gesetzt: Im Vordergrund steht bei allen Unternehmungen das „Wir – Gefühl“ - Zusammenhalt und Förderung der sozialen Kontakte innerhalb der Gruppe….!

                                                                                                                                                                         

                                                                                                                                                                           Gez.:  Werner Schmidleitner