Faires Frühstück

Faires Frühstück

 

Frühstück – aber fair!

Am Morgen des 11.Mai fand in der Aula des Gymnasium Steins ein Frühstück statt. An sich schon eine relativ außergewöhnliche Angelegenheit. Zusätzlich handelte es sich aber noch um ein zu 100% faires Frühstück. Das bedeutet: wir, das P-Seminar Fairtrade, haben das von der Organisation "Transfair" für diese Aktion gegebene Budget ausschließlich für fair gehandelte Produkte wie Kaffee, Orangensaft, Marmelade, Brot und Kuchen ausgegeben.

Eingeladen wurden, neben den Seminarmitgliedern, alle Mitglieder des Gründerteams, also einige Lehrer und Mitglieder des Elternbeirats, die auch zahlreich erschienen und uns Gesellschaft leisteten.

Aber auch unsere Mitschüler profitierten von der Aktion. Wer im morgendlichen Stress kurz innehielt, um unseren aufgebauten Stand zu begutachten, bekam einen fair gehandelten Orangensaft, Eistee, Postkarten und etliche Informationen über fairen Handel und unser Seminar mit auf den Weg.
Für alle Beteiligten war das Frühstück ein voller Erfolg. Wir konnten uns nicht nur die Bäuche mit allerlei fairen Köstlichkeiten vollschlagen, sondern haben auch für Aufmerksamkeit bei unseren Mitschülern gesorgt, was uns bei zukünftigen Aktionen zu Gute kommen wird.