Theater 2012

Stein, den 13.02.2012

Liebe Schüler,
Sehr verehrte Eltern,
Sehr geehrte Kollegen,


hiermit möchten wir Sie ganz herzlich zur diesjährigen Produktion der Mittel- und Oberstufentheatergruppe unserer Schule einladen.
Eine weitere Aufführung des Stückes

Gewitterneigung
nach Peter Haus
findet am
Dienstag, den 12. Juni
um 19.30 Uhr
in der Aula des Gymnasiums Stein statt.

Mehr Bilder von den Proben

In dem Stück „Gewitterneigung“ geht es um das heikle und leider hochaktuelle Thema des School Shootings. Statt sich damit zu begnügen, dem Zuschauer einfache Antworten zu geben und sich vorgefertigter Klischees zu bedienen, möchte das Theaterensemble vielmehr Fragen rund um dieses sensible Thema aufwerfen. Wo sind mögliche Ursachen dieses Geschehens zu finden? Existiert so etwas wie ein typisches Täterprofil? Gibt es tatsächlich nur den einen Schuldigen? Wie sehen die Mitschüler und die Lehrer, die Familie des School Shooters und sogar er selbst rückblickend diesen Übergriff? Wie kann Derartiges vielleicht in Zukunft vermieden werden?

In der modernen Inszenierung mit stark reduziertem Bühnenbild und nahezu ohne Requisiten werden Zeitebenen miteinander vermischt, Szenen durch narrative Elemente aufgebrochen, kommentiert und erweitert und das stark Bildhafte des Theaters in den Vordergrund gestellt.

Zusammen mit dem Ensemble der Mittel- und Oberstufentheatergruppe würden wir uns sehr freuen, Sie wieder möglichst zahlreich bei uns begrüßen und Ihnen einen spannenden Theaterabend bereiten zu dürfen!

Mit herzlichen Grüßen,

Barbara Crate
Leiterin der Mittel- und Oberstufentheatergruppe