nanoTruck 2015

Kurzbeschreibung:

 

  • Womit beschäftigen sich Forscherinnen und Forscher in der Nanotechnologie?

  • Welche Entwicklungspotenziale bietet diese Schlüsseltechnologie?

  • Und wo kann man Nanotechnologie studieren?

 

Antworten auf diese und andere spannende Fragen zu einer der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts, gab es am Montag und Dienstag, den 23./24. Februar 2015 am Gymnasium Stein, im nanoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).


Eingebunden in den „Aktionsplan Nanotechnologie 2015“ des BMBF und sieben weiterer Bundesministerien informiert der nanoTruck über Fortschritte und Entwicklungspotenziale in der Nanotechnologie. Auf einer interaktiven Plattform mit über achtzig Ausstellungsobjekten, Multimedia-Terminals und „Nano“-Kino steht die Vermittlung von Wissen über nanotechnologische Innovationen, die begleitende Risikoforschung sowie fachspezifische Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten im Fokus des nanoTruck-Tourporamms. In Workshops, Praktika, Vortrags- und Dialogveranstaltungen an rund 220 Einsatztagen pro Jahr wird die Beschäftigung mit der Nanotechnologie in der Schule, zu Hause und am Arbeitsplatz nachhaltig gefördert.